Rückblick Sommer 2008

Zahlreiche Jugendgruppen hauptsächlich aus Rumänien und Deutschland haben im Sommer 2008 das Jugendzentrum in Holzmengen besucht und es als Jugendherberge oder Tagungszentrum genutzt. Seien es Schulklassen, kirchliche Jugendgruppen oder die von den „Spreeagenten“ zusammengestellte Theatergruppe, welche gemeinsam mit jungen Leuten aus Holzmengen ein Theaterstück einstudierten und aufführte. Selbstverständlich fanden auch wieder mehrere Arbeitseinsätze statt, an welchen sich hauptsächlich Mitglieder des Jugendforums Hermannstadt beteiligt haben. 

Im Herbst ist es nun ruhiger geworden und die schon lange anstehende Sanierung des Sanitärbereichs kann in Angriff genommen werden. Dazu hilft die Saxonia-Stiftung mit einer großzügigen Spende. Über den Winter wird das Haus nun hergerichtet um ab dem Frühling 2009 seinen Gästen einen höheren Standard in gewohnt rustikalem Ambiente zu bieten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: