Jugendzentrum denkt öko

Bis Ende des Jahres 2011, wird in unserem Jugendzentrum eine ökologische Zusatzheizung eingebaut: Angetrieben von  Sonnenkollektoren die auf dem Dach befestigt werden, wird durch Rohre warme Luft ins ganze Haus geleitet. Dadurch wird das Haus ununterbrochen gelüftet und gewärmt und reduziert somit die laufenden Kosten des Jugendzentrums.

Vielen Dank der Saxonia-Stiftung für die Unterstützung und Finanzierung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: